Brücke zwischen China und Deutschland
Politisch neutral, ueberparteilich und wirtschaftlich unabhaengig

In Europa leben mehrere hunderttausend Chinesen, davon mehr als 200.000 in Deutschland. Hauptinformationsquelle für die Mehrzahl der in Deutschland lebenden Chinesen ist die halbmonatlich erscheinende „Chinesische Handelszeitung“. Sie informiert über kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse sowie politische und wirtschaftliche Entwicklungen in China und Europa.

Die „Chinesische Handelszeitung“ hat sich in den 14 Jahren Ihres Bestehens mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren im deutschsprachigen Raum als führende Publikation für Chinesen etabliert. Die Zeitung in Deutschland, der Schweiz, Holland, Österreich, Belgien, Luxemburg an Bahnhöfen und Flughäfen verkauft. Daneben wird sie in chinesischen Reisebüros, Restaurants, Supermärkten, Vereinen, chinesischen Schulen usw. kostenlos verteilt. Von den deutschen Niederlassungen der chinesischen Großfirmen wird die Zeitung abonniert.

Mit der „Chinesischen Handelszeitung“ erreichen Sie eine Zielgruppe, die für Sie mittels anderer Medien und Publikationen nicht erreichbar ist. Anzeigenkunden der Zeitung sind unter anderem alle wichtigen Dienstleister mit China-Bezug, Geschäfte, Banken etc. in Deutschland. Mit den Publikationen unserer Schwesterverlage in England erscheinen monatlich mehr als 100.000 Exemplare für die in Europa lebenden Chinesen.

Nicht zuletzt schlägt die „Chinese Handelszeitung“ für globalisierende deutsche und chinesische Firmen eine Brücke zwischen den Geschäftswelten. Unsere Leser - die chinesischen Geschäftsleute, Manager, Fachkräfte und Akademiker, haben sich für den deutsch-chinesischen Wirtschaftsaustausch als hervorragende Transformatoren und Multiplikatoren erwiesen. In Deutschland lebende Chinesen spielen immer eine Rolle als Vermittler zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen.

Eine zunehmend wichtigere Zielgruppe sind chinesische Touristen, die in Europa Urlaub machen. Schon jetzt landen in Deutschland pro Tag im Schnitt über 1.350 Chinesen = eine halbe Million im Jahr. Kurzfristig ist mit einer Million ankommender Touristen zu rechnen. Davon ausgehend richten sich die Beträge über Länder und Menschen Europas auch an chinesischen Touristen und Urlauber. Diese Touristen geben im Schnitt pro Tag und Person ca. 240 Euro in Europa für Konsumgüter aus, damit sind sie Shopping-Weltmeister unter den Touristen in Deutschland. Viele chinesische Business-Touristen suchen in Deutschland Geschäftschancen und –partner.

Haben wir Ihr Interesse hinsichtlich einer Anzeige in unserer Zeitung geweckt oder wünschen Sie Zusatzinformationen? Dann sollten wir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch verabreden. Als speziellen Service übersetzen und überarbeiten wir Ihre Anzeigen, erstellen Vorlagen in chinesischer Sprache für Ihr Firmenporträt, Broschüren, Homepage, Visitenkarten, Geschäftsbriefe, Flyer, Hinweisschilder etc..

Es würde uns freuen, von Ihnen zu hören und ich verbleibe
mit freundlichen Grüssen

Haitao XIU
Chefredakteur und Herausgeber